Frühstück-Smoothie: Avocado, Pfirsich & Banane

avocado smoothieWenn Sie einen on-the-go Frühstück brauchen, dann schlägt nichts einen frisch gemachten Smoothie. Die Avocado ist eine Frucht die den Körper mit gesunden Fetten versorgt und den Smoothie besonders cremig macht.

Der Pfirsich und der Apfelsaft geben Ihrem Smoothie noch das besondere etwas, um in den vollen Genuss zu kommen und Ihren Tag ausgewogen zu starten.

 

Zutaten für den Smoothie:

  • 1 frischer Pfirsich (geschält und entkernt)
  • 1 Banane (geschält und evtl. gefroren)
  • eine halbe Avocado
  • 20g Whey-Protein Pulver
  • 100ml Apfelsaft
  • 100-200ml Wasser

So bereiten Sie den Smoothie zu

  1. Geben Sie alle Zutaten in den Mixbecher und mixen Sie diese bis alle Zutaten zerkleinert worden sind. Bei Bedarf können Sie noch etwas Wasser nachgießen, damit der Smoothie flüssiger wird.
  2. Da die Avocado und die Banane in der Luft schnell braun werden, sollten Sie diese gleich verarbeiten und den Smoothie direkt danach konsumieren.

Als Alternative zu dem frischen Pfirsich können Sie auch welche aus der Dose nehmen. Wir empfehlen allerdings Plattpfirsiche, da diese besonders süß sind und lecker schmecken. Neben der gefrorenen Banane, können Sie Eiswürfel nehmen, um den Smoothie kühl zu servieren. Achten Sie nur unbedingt auf die jeweiligen Herstellerangaben Ihres Mixers, ob Ihr Smoothie-Mixer geeignet ist Eiswürfel zu zerkleinern.

Dieses Smoothie-Rezept enthält ca. 400kcal und ausreichend Proteine, um Sie gut in den Tag zu bringen. Deswegen ist dieses Smoothie-Rezept auch optimal als Post-Workout Drink zu empfehlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.