3 Smoothie Mixer von Kitchenaid im Vergleich 2022

Ein guter Mixer ist ein wichtiges Küchengerät, egal ob du Smoothies, Milchshakes oder gefrorene Getränke magst.

Wenn du dich für einen neuen Mixer interessierst, schau dir diesen Artikel an und vergleiche drei verschiedene Kitchenaid-Modelle!

Ich empfehle den Kitchenaid Classic Blender, weil er die Smoothies schön cremig mixt, die Qualität stimmt und vergleichsweise günstig angeboten wird.

Im nächsten Kapitel findest du weitere nützliche Informationen zu den gezeigten Kitchenaid Smoothie Mixer.

Ich mag die Küchengeräte von Kitchenaid, aber im Bereich Smoothies würde ich einen Vitamix Mixer vorziehen.

Welcher ist der beste Kitchenaid Mixer für Smoothies?

  • Der Kitchenaid KSB1575ER ist der beste Kitchenaid-Mixer für Smoothies. Er hat einen leistungsstarken Motor, der selbst die schwierigsten Zutaten mühelos zerkleinert. Der Mixer hat außerdem einen großen Krug, so dass du genug Smoothies für die ganze Familie machen kannst.
  • Der Kitchenaid KSB1375YSS ist eine weitere gute Wahl für Smoothies. Er hat einen etwas kleineren Krug als der KSB1575ER, aber er ist immer noch groß genug, um mehrere Portionen zu machen. Dieser Mixer hat außerdem einen sehr leistungsstarken Motor, so dass er auch schwierige Zutaten problemlos verarbeiten kann.
  • Der Kitchenaid KSB1335CU ist eine gute Wahl, wenn du nach einem günstigeren Mixer suchst. Er hat einen leistungsstarken Motor und einen großen Krug, genau wie die anderen beiden Modelle. Er verfügt jedoch nicht über einige der zusätzlichen Funktionen, die die anderen Modelle haben, wie z. B. die automatische Abschaltung und die Pulsfunktion.

Wie man einen gesunden Smoothie mit einem Kitchenaid-Mixer zubereitet

Es gibt viele Möglichkeiten, einen gesunden Smoothie mit einem Kitchenaid-Mixer zuzubereiten.

Eine Möglichkeit ist, frisches oder gefrorenes Obst und Gemüse zu verwenden.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Joghurt oder Milch.

Du kannst auch Proteinpulver, Leinsamen oder Chiasamen in deinen Smoothie geben.

Um einen gesunden Smoothie zu machen, gibst du zunächst die Flüssigkeit deiner Wahl in den Mixer. Dann fügst du frisches oder gefrorenes Obst und Gemüse hinzu.

Wenn du Joghurt oder Milch verwendest, kannst du diese jetzt ebenfalls hinzufügen.

Zum Schluss fügst du Proteinpulver, Leinsamen oder Chiasamen hinzu. Püriere alle Zutaten, bis sie glatt sind. Viel Spaß!

Fazit

Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, solltest du die Funktionen und Vorteile der einzelnen KitchenAid-Mixer besser verstehen.

Ich hoffe, dass dir mein Vergleich bei der Entscheidung geholfen hat, welcher Mixer der richtige für deine Bedürfnisse ist.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an uns wenden. Ich helfe dir gerne dabei, den perfekten Mixer für deine Küche zu finden.

In diesem Video findest du weitere Informationen zum Mixer von Kitchenaid.

In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Kitchenaid Smoothie Mixer!

Foto des Autors
Ich bin Maria und ich liebe selbst gemachte Getränke. Seit 2015 habe ich angefangen selber Smoothies zu mixen und mit der Zeit konnte ich verschiedene Mixer ausprobieren. Auf mixerfuersmoothies.de teile ich meine Erfahrungen, die ich über die Jahre sammeln konnte.

Empfohlene Artikel